Digitale Fabrik Software

visTABLE® ist für mittelständische Unternehmen ein effektiver Baustein auf dem Weg zur Industrie 4.0 bzw. Digitalen Fabrik. Bevor ein Produkt zum Kunde ausgeliefert wird, wird es digital am PC entwickelt und getestet. Durch die verteilte Entwicklung werden Zeit und Kosten, bspw. durch weniger Versuchsmuster, gespart. In der Planung zukünftiger Fabriken können sich kundenorientierte Unternehmen kein anderes Vorgehen mehr leisten. Denn nicht nur das Produkt, sondern auch die Anlagen und Prozesse, die zur Herstellung der Produkte notwendig sind, müssen auf ihre Funktionalität und Belastbarkeit untersucht werden.

Die Digitale Fabrik ermöglicht die virtuelle Planung einer Fertigung mit Montage.

3D-Baukasten für die Digitale Fabrik

Die Software visTABLE® ermöglicht den Einstieg in die 3D-Fabrikplanung. Bevor ein reales Produkt entsteht, wird in Zukunft das Virtuelle Produkt in der Digitalen Fabrik mittels virtueller Fertigung und Montage digital produziert (Digitaler Zwilling). Hierfür sind Werkzeuge der digitalen Fabrikplanung, wie z.B. visTABLE®-Software erforderlich, die den Planer bei der Lösung dieser komplexen Aufgabenstellung unterstützen. Die 2D-Fabrikplanung wird durch die 3D-Fabrikplanung abgelöst.

umfassende 3D Modellbibliothek für die Fabriklayoutplanung
00:00
00:00

Virtuelle Fabrik und Prozesse

Nutzen Sie je nach Anforderung die Prozess-, 2D- und 3D-Ansicht der visTABLE®-Software. Unabhängig davon ob Sie einzelne Arbeitsplätze, Maschinen oder die gesamte Produktion abbilden, wählen Sie den zur Planungsphase passenden Detailgrad in der Layoutplanung. Layouts können schrittweise detailliert werden. Platzhalter aus frühen Konzeptphasen, die bereits im Materialfluss eingebunden sind, können jederzeit durch konkrete CAD-Daten ersetzt werden.

Digitalisierung der Zusammenarbeit im Unternehmen

Die 2D- und 3D-Layoutplanung ist eine wichtige Möglichkeit zur verständlichen Kommunikation unter allen Planungsbeteiligten. Layout-Workshops in Teamarbeit werden so Realität. Wir bekräftigen und unterstützen Sie in Ihrem Bestreben zum schrittweisen Einstieg in die Digitale Fabrikplanung, sowie beim Umstieg von bislang eingesetzten analogen Methoden und Werkzeugen (Papierschnipsel-Planungen). Somit legen Sie die Grundlage für die wirtschaftlich sinnvolle und nutzbringende Digitale Fabrik im Rahmen von Industrie 4.0. Die virtuelle Fabrik sichert Investitionen gegen Fehleinschätzungen ab.

Virtuelle Produktion verknüpft Daten mit dem digitalen Fabriklayout.
Visualisierung und Bewertung eines digitalen Fabrikmodells, welches Layout und Prozessinformationen kombiniert.

Nutzen der Digitalen Fabrik

In naher Zukunft wird eine Fabrik erst dann in die Realisierung gehen, wenn diese vorher digital geplant und virtuell in Betrieb genommen wurde. Schon heute ist zumindest die digitale Fabrikplanung Standard in vielen Schlüsselindustrien, besonderes bei den OEM im Automobilbau. Die hohe Planungshäufigkeit beweist, dass die Produktionsentwicklung keine einmalige Tätigkeit mehr ist. Wenn also die Technologie der Digitalen Fabrik verfügbar ist und Potenziale in der Produktion und der Entwicklung auf der Hand liegen, dann bleibt lediglich die Frage nach dem richtigen Vorgehen.

KUNDENBERICHT DIGITALE FABRIK SOFTWARE

„Wände von Kühlhäusern werden so angeordnet, dass sie nicht nur architektonischen, statischen Anforderungen genügen, sondern auch produktionstechnisch sinnvoll sind.“

Felix Riedel, Operational Excellence bei HelloFresh

Kontakt mit dem Vertriebsteam aufnehmen

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Anfrage-Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe von Vor- und Nachname, Firma, Position/Abteilung sowie eine gültige E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese adäquat beantworten zu können. Zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen wird diese bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Weitere Informationen, insbesondere Ihre Betroffenenrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sprechen Sie mit einem Experten

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und machen Sie mit visTABLE® vertraut.

+49 (0) 371 520 2011

Häufig gestellte Fragen

Der wesentliche Nutzen der Software besteht in folgenden Bereichen:

  • Einsparung von Planungszeit bei gleichzeitiger Erhöhung der Planungsqualität
  • Einsparung von Transportaufwänden und Logistikkosten
  • Einfache Kommunikation von Planungsergebnissen

Nein. Die intuitive Benutzeroberfläche ist so gestaltet, dass Anwender mit Office-Kenntnissen sofort zurecht kommen.

Für die Implementierung von Vorgehensweisen und Software muss man mit 2-3 Arbeitstagen inklusive dem Training neuer Anwender rechnen. Trainingsinhalte werden individuell so auf Ihren Anwendungsfall abgestimmt, dass Sie schon im Training Ihr erstes eigenes Projekt beginnen.

Auf unserer Preisseite finden Sie Beispiele, mit welchem Budget Sie planen können. Entsprechend Ihren Anforderungen empfiehlt sich für eine genaue Budgetplanung die Abstimmung mit unserem Vertrieb. 

Die Software visTABLE® besteht nicht aus einzelnen Modulen sondern ist immer ein Gesamtpaket mit mehreren Funktionen zur Unterstützung Ihrer Planung. Sie müssen also keine Module einzeln kaufen.

visTABLE® in einer Online-Präsentation kennenlernen?