d&b audiotechnik GmbH – Anwenderbericht Software visTABLE®

d&b audiotechnik gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich professioneller Beschallungstechnik. Seit 35 Jahren entwickelt und produziert d&b am schwäbischen Standort Backnang Beschallungssysteme. Neben der sprichwörtlichen Qualität, stehen die weltweit anerkannten Produkte für eine unverfälschte Wiedergabe von Musik und Sprache. d&b beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist rund um den Globus durch Partnerfirmen und Niederlassungen präsent. www.dbaudio.com

Mit den zuvor eingesetzten Office-Anwendungen und CAD-Zeichnungstools hatten wir als Ergebnis bisher immer nur „tote“ Striche mit wenig planerischer Aussage.

– V. Höger, Process Engineering / Factory Planning

Schrägperspektive auf Hauptsitz der Firma d&b Audiotechnik in Backnang

Herausforderungen in der Planung von Erweiterungen

  • kurzfristige Kapazitätserhöhung in teils historischer Bausubstanz sowie an externen Standorten
  • logistisch optimale Anbindung bestehender Fertigungsbereiche

Leistungsstarke Planung für Wachstumsunternehmen

d&b audiotechnik ist Weltmarktführer für Highend Beschallungsanlagen. Der hohe Anspruch an die Produktqualität hat zu stark wachsender Nachfrage der Profilösungen in aller Welt geführt. Die jährliche Kapazitätserweiterung ist für das Unternehmen zur ständigen Herausforderung in der Planung neuer Produktionsbereiche geworden. Um die Produktion und Logistik nachhaltig fitt für höhere Produktionsmengen zu machen, müssen Planungswerkzeuge deshalb schnell und flexibel im operativen Geschäft funktionieren.

Mit den zuvor eingesetzten Office-Anwendungen und CAD-Zeichnungstools hatten wir als Ergebnis bisher immer nur ‚tote‘ Striche mit wenig planerischer Aussage.

– V. Höger, Process Engineering / Factory Planning

Langwierige CAD-Zeichnungen und gedruckte Papierpläne sind den hohen planerischen Anforderungen von Unternehmen im ständigen Wandel nicht gewachsen. Deshalb setzt man hier, wie viele innovative Unternehmen mittlerweile, auf die Stärken von visTABLE®touch.

Konzepte logistisch validieren mit visTABLE®

Hohe Flexibilität bei Änderungen

Aktuell wird eine ca. 3.000 m² große, bisher als Warenlager genutzte Fläche, bestehend aus mehreren
Gebäudeteilen, zur Produktionsfläche gewandelt. Gleichzeitig plant man ein ca. 2.700 m² großes externes Logistikzentrum neu. Insbesondere die Materialbewegungen zwischen verschiedenen Ebenen sind hier interessant in Hinblick auf Zeit und Kosten. visTABLE®touch ermöglicht die Mehrgeschossbetrachtung für den optimalen Materialfluss.

2D-Layout aus Materialflussplanung mit visTABLE bei d&b Audiotechnik
Materialflussplanung von Montageprozessen

Wir mussten sehr schnell für die Erweiterung und Umstrukturierung unserer Fabrik reagieren ohne den Überblick für gesamtlogistische Zusammenhänge zu verlieren. visTABLE® unterstützt bei dieser Herausforderung seit Beginn an hervorragend!

– V. Höger, Process Engineering / Factory Planning

3D-Planung der Fertigung mit visTABLE bei d&b Audiotechnik
3D-Aufstellung mit Materialflussvisualisierung

Ich kann mit dem Werkzeug zu jeder Zeit eine Layoutbewertung durchführen und sehr schnell sinnvolle Planungskonzepte entwerfen und visualisieren.

– V. Höger, Process Engineering / Factory Planning

Lösungen (be)greifbar machen

Durchblick und Akzeptanz schafft visTABLE® zudem mit der leistungsstarken 3D-Ansicht. Neben der
Standardbibliothek von 3D-Planungsobjekten (aktuell ca. 1.400) hatte sich d&b auch für die professionelle Aufbereitung von individuellen Katalogen durch die plavis GmbH entschieden und so maßgeschneiderte Bibliotheken für Ihre Aufstellplanung erhalten.

In Workshops nutze ich den 3D-Kameraflug zur Vorstellung des aktuellen Planungsstandes. So ist schnell jeder im Bilde.

– V. Höger, Process Engineering / Factory Planning

Blick in die Fertigung mit Rollenbahnsystem bei d&b Audiotechnik
Neue Fachartikel bequem per E-Mail erhalten
plavis GmbH
plavis GmbH

Hallo, ich freue mich, dass Sie sich für meinen Artikel interessieren.

Möchten Sie neue Inhalte per E-Mail erhalten?

Mit dem Absenden bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zum Newsletter gelesen haben.